Montag, 28. Mai 2012

Wo ist nur die Zeit geblieben?????

Das habe ich mich die letzten Tage ziemlich oft gefragt.
Zum einen, weil unser Lausbua letzte Woche seinen 4ten Geburtstag gefeiert hat....












.....und zum anderen, weil meine 2 Wochen Urlaub schon wieder rum sind und ich nur einen Teil von dem geschafft habe, was ich mir eigentlich vorgenommen hatte.

Zum Glück hatte ich bei der großen Geburtstagssause die Unterstützung von einer meiner Schwestern. Mein Mann war leider beruflich für 2 1/2 Wochen im Ausland. Ich habe ihm aber Folter (Semmelknödelentzug) angedroht, wenn er beim nächsten Geburtstag wieder nicht da ist. Im letzten Jahr hatte er sich nämlich auch schon gedrückt *grummel*
Mal sehen, wie es nächstes Jahr läuft, wenn er da ist......vielleicht bin ich dann sogar froh, wenn zum 6. Wiegenfest eine Geschäftsreise ansteht ;o)

Eines meiner Mottos ist deshalb *SELBST IST DIE FRAU*!!!
Und so kann ich hinter ein größeres Projekt endlich ein *abgehakt* machen.
Die Umgestaltung meines Arbeits-, Gäste-, Multifunktionsraumes lag mir schon länger am Herzen und nach dem Kauf einer größeren Stickmaschine brauchte ich unbedingt einen weiteren Arbeitstisch.
Jaaaaaaa......und wo fährt man hin, wenn man neue Möbel braucht???......

......nichts wie ab ins Auto und los zum Schweden mit den 4 großen Buchstaben und gnadenlos die Regale plündern!!!

Eigentlich wollte ich nur ein EXPEDIT mit Schreibtisch, aber irgendwie sind da noch ein paar Sachen mehr in den Einkaufswagen gekullert. Ich kann mich immer so schlecht beherrschen *hüstel*
Diesmal hat mich meine jüngste Schwester unterstützt...........zwischendurch gabs dann noch ein Käffchen und einen Kuchen zur Stärkung, was wirklich eine gute Idee war, denn an der Kasse war ein ganz schöner Ansturm........selber schuld, wenn man am Brückentag einkaufen fährt ;o)

Gut, daß wir zu zweit waren, denn der Herr EXPEDIT war schwerer als gedacht. Beim Verladen machte ich mir schon Gedanken, wie ich den schweren Karton alleine wieder aus dem Auto bekomme.

An dieser Stelle gleich ein weiteres Motto....*ICH WILL - ICH KANN*!!!
So einen Karton kann man ja auch aufschneiden und die Teile einzeln ins Haus tragen ;o)
Der Aufbau, das Streichen der Wände, das Anbringen der neuen Vorhangstange, die Montage der Wandlampe und das Einräumen hab ich dann auch noch geschafft und 
Tataaaaaaaaaaaaaaaaa......






.....so siehts jetzt aus :o))
I gfrei mi ganz narrisch!!!!
(Fotos von der anderen Seite gibts ein anderes Mal.....heute ist es dafür leider schon zu spät)

 Wenn mein Mann länger verreist ist schaut er mittlerweile auch nicht mehr in die Garage, ob das richtige Auto drinsteht....er hat sich schon daran gewöhnt, daß ich irgendwas umgestrichen bzw. umgeräumt habe *hihi*

Die Aussicht von meinem Zimmerchen wollte ich euch als Abschluß auch noch schnell zeigen. Der Raum ist nämlich das Durchgangszimmer zur Terrasse.










 Hier nochmal ein Blick vom Garten auf die Terrasse.......





....und dieser rostige Leuchter steht auf dem Tisch unter der Überdachung.




Ich drehe jetzt noch eine große Runde im Bloggerland und wünsche euch eine schöne Restwoche!!

Herzlichst

Lisa

Kommentare:

  1. Wunderschöner Gartenausblick... du hast das Glück so schööön ins Grüne zu schauen. Wir haben da leider nur die Terrasse unseres Nachbarn vor der Nase.
    Bin gespannt auf die andere Seite des Arbeitszimmer - was du übrigens super alleine (!!!) hinbekommen hast. Respekt!

    LG von Lieblingshaus

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa, das ist ja ein wunderschöner Blick in den Garten, - da hätte ich am liebsten jetzt viiiiiel mehr Fotos von gesehen.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa,
    wunderschön ist Dein Zuhause, das Nähzimmer sieht toll aus. Mein Mann ist auch viel unterwegs und bei uns gehts genauso zu, dass immer wieder was neu oder anders ist wenn er heimkommt ;)
    Sei lieb gegrüßt, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ein herzliches Grüß Gott nach Bayern!!!!

    Meine liebe Lisa......in deinem schönen Arbeits-Näh--wasauchimmer Zimmer würde ich vor lauter Träumen nicht zum Arbeiten kommen.Hast du sehr schön gemacht und überhaupt.....die Farben sind der Wahnsinn....und der Ausblick....sag ja....ein Zimmer zum Seele baumeln lassen....nicht zum Arbeiten :o)

    Deinem Sohnemann alles Liebe zum Purzeltag!!!

    Schick die liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lisa,
    deinem kleinen Mann noch alles Gute nachträglich!
    Dein neues Nähzimmer ist ja ein Traum *neidisch bin*
    Und der Garten war und bleibt schon immer ein Traum :D
    Ich schick dir noch liebe Grüße ins tiefere Bayern ;-)
    gglg Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lisa,
    auch von mir die herzlichsten Glückwünsche - schon 4 Jahre... wow - süß sieht er aus - sagßs ihm aber nicht, mögen Jungs nicht so -

    was für ein herrliches Nähzimmer -
    und so wundervolle Sachen sind in deinem Garten zu bewundern -

    lg.Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lisa!
    Es ist ja so gemein, dass die Zeit im Urlaub immer am schnellsten vergeht ;-). Ist bei uns auch immer so. Dein Lausbua ist ja wirklich ein Süsser, wie schade, dass dein Mann den Geburtstag verpasst hat. Die Foltermethode ist übrigens gut, die muss ich mir merken *lach*!

    Dein Arbeitszimmer ist ja wunderschön, so soll meines auch irgendwann einmal aussehen. Nur so eine schöne Aussicht werde ich leider nie haben. Eure Terrasse und der Garten sehen wirklich super schön aus!

    Ganz liebe Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  8. Huhu mein liebes Lieschen♥
    Dein Nähzimmer ist sooo toll geworden...die Farbe gefällt mir soo gut, und auch die Vorhänge...Dein Garten ist so wundervoll....Du müsstest mal dringend zu uns kommen...zum Gartengestalten...herzlichen Glückwunsch an Deinen Kleinen nachträglich zum Geburtstag...meine Herren...ist der groooß geworden, malkurzindieWangekneif...MachmaleinwenigPause...Du arbeitest zu viel...Dickes Bussi, Dein Bienchen♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Lisa

    nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag des kleinen, ZWilling wie ich.)hab heute Geburtstag.)))
    toll hast du alles vorbereitet.

    dein Nähzimmer ist ja echt toll geworden und der Garten wundervoll.)))

    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lisa!
    Ich habs ja schon in echt gesehen und da ist es noch viiiiieeeellll schöner als auf den Fotos! Freu mich schon auf unser nächstes Treffen!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  11. ein wunderschönes Nähzimmer...tolle Einblicke...mein Sohnemann wird die Woche 13!! Ja die Zeit verrennt...schönen Abend dir!!
    GGLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Ganz tolle Bilder. Deinem Sohnemann alles Liebe zum Geburtstag. Die Zeit rennt bei den Kids immer wirklich, meiner wird diesen Sommer eingeschult und es kommt mir vor als hätte er erst gestern seinen ersten Tag im Kindergarten gehabt... Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen

Schön, daß du dir Zeit nimmst und mir ein paar Zeilen schreibst. Ich freue mich sehr darüber :o)