Montag, 19. September 2011

Herziges und Kürbisernte....

Schon lange wollte ich unsere hässlichen Rippenheizkörper verkleiden....jetzt hat es endlich geklappt und ich konnte meinen Mann dazu bewegen, daß er einen Schreiner damit beauftragt mir aus MDF-Platten welche zu bauen. Eigentlich sollten die Herzchen etwas kleiner und dezenter ausfallen.....nunja......jetzt sind sie halt ein wenig größer geworden....



....diese Verkleidung ist im Schlafzimmer, wie man unschwer am nächsten Bild erkennen kann.....


.....dann gabs eine weitere Verkleidung  in der Küche......




.....und noch eine dritte für den kleinen Heizkörper in der Diele.



Hinter die Herzen habe ich im Moment einfach weißen Karton geklebt...vielleicht ersetze ich ihn teilweise mal gegen einen passenden Stoff oder auch gegen ein paar schöne Fotos......mal sehen.

Ja....und dann ist es die letzten Tage schon ganz schön kühl geworden...Zeit sich mal um die Herbstdeko zu kümmern.
Nachdem ich mir in sämtlichen Gartencentern schon die Füße wundgelaufen habe und nirgends weiße Kürbisse bekommen habe, musste ich mir dieses Jahr dann doch wieder welche häkeln.
Die Inspiration dafür habe ich von der lieben Andrella. Ich denke mir, daß ihr alle ihre Kürbisse kennt und das nächste Bild nichts außergewöhnliches ist. Dennoch will ich euch meinen Häkelkürbis nicht vorenthalten. Ich finde, daß er ganz gut geworden ist.....ich habe ihn nämlich ohne große Anleitung in meiner letzten Nachtschicht zusammengefummelt....


......so, und jetzt noch schnell 2 Bilder von der Herbstdeko 2010 im Flur.....auch mit Häkelkürbissen......leider habe ich keine Ahnung, wo die beiden Exemplare abgeblieben sind.......wahrscheinlich habe ich sie (wie so oft) verschenkt....






Herzliche Grüße
Lisa


Kommentare:

  1. Huhu mein liebes fleissiges Lieschen♥
    Puah!!!! Meine Herren, was für süüüüße Kürbisse Du da gehäkelt hast, wuuuuunderschöööön! Schadee, das nur noch einer da ist! So ist das manchmal im Leben!! Ich hab beim Umzug soooo viele schöne Dinge verloren, keine Ahnung wo die abgeblieben sind...SEUFZ!!!!!
    Die Umarmung vom Bienchen ist angekommen, hihi...irgendwann schaffen wir das auch mal so in echt, ODER????
    Drück Dich ganz fest, Dein Bienchen♥

    AntwortenLöschen
  2. Gottogott!!!! Ganz vergessen...! Die Heizungsverkleindung ist sooo toll! Ein wirklich coole Idee! Ich mag die Körper auch nicht nackisch (hab wohl schon zu viele nackische Körper in meiner Orthopädenlaufbahn gesehen, grins!!!) Sieht wirklich ganz umwerfend aus!!!♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo mein Rosenrot,
    soo schön endlich wieder was von dir zu hören!!!

    Deine HKV ist echt der Knaller, kannst du das Teil öffnen oder wird es komplett vom Körper weggezogen????

    Die Kürbisse sind jedes Jahr immer wieder schön.

    Hoffe wir hören uns bald mal wieder.
    Demnächst steht Wien an :)

    Bussili

    Carina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe!!!!!
    Die Heizkörperverkleidungen (was für ein Wort) sind super süß geworden und die Herzen haben genau die richtige Größe :o)

    Liebe Grüße nach Bayern
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Huhu
    lisa,
    also Du hast mir letztes Jahr im Herbst 2 Häkelkürbisse geschickt mit Emmas U-Heft...sind das evtl die, die Du nimmer findest? :-)
    Die Verkleidungen sind toll und je nach Jahreszeit mit Stoff oder Bilder shen sie sicher auch toll aus!
    Hoffe mal wieder was von Dir zu hören, lg, Eva

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Lisa :0),
    ja, die ollen Heikörper sind mir auch ein großes Dorn im Auge. Da habt ihr wirklich die perfekte Lösung gefunden. Euer Schlafzimmer schaut so richtig gemütlich aus.
    Apropos, als stolze Besitzerin von zwei "Andrella-Kürbissen" muß ich sagen, dass Deine Exemplare dem Original recht nahe kommen. Bist halt unsere "Handarbeitsqueen" ;0)
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße, Miri

    AntwortenLöschen
  7. Hallloo liebe Lisa.. das ist ja mal ne tolle Idee.. das sieht ganz ganz toll aus.. hach und deine Kürbisse sind total klasse.
    Ich wünsche Dir ne tolle Woche..
    ggggggggggggglg susi

    AntwortenLöschen
  8. Wow....was für eine geniale Idee....so hübsche Heizungen hab ich noch nie gesehen!
    Aber kommt denn dann noch genug Wärme zum Vorschein????

    Deine Kürbisse sind zuckersüüüß und die Deko dazu HAMMERSCHÖN!

    Liebes Lieschen...ich schick dir gaaaaaanz liebe Grüßkes.....dein Anderl!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lisa,

    was für ein schöner Blog!!!!
    Die Heizkörperverkleidung gefällt mir total gut. Ich würde Stoff hinter die Herzen spannen. Kann man dann ja auch mal austauschen, wenn es einem nicht mehr gefällt.
    Die Kürbisse sind toll!! Ich möchte mir auch soo gerne welche häklen...aber die liebe Zeit..
    Ich gehe jetzt noch ein bißchen bei Dir stöbern..

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo und Guten Abend Lisa!
    Deine Heizkörperverkleidungen sehen super aus - eine tolle Idee.
    Das wäre auch etwas für uns :)
    Ich wünsche einen schönen Abend,
    LG Natalie
    PS: Dein Gewinn geht Anfang der Woche zu Dir auf die Reise.

    AntwortenLöschen

Schön, daß du dir Zeit nimmst und mir ein paar Zeilen schreibst. Ich freue mich sehr darüber :o)