Montag, 23. Januar 2012

Endlich ist es soweit....




...die Auslosung ist vollzogen!!


Herzlichen Glückwunsch an.....

.....die liebe Susi in ihrem gelben Häusl...
zu ihr geht der Lichtbeutel auf die Reise.......

.....das Nähkästchen darf  bald bei Shiri einziehen......

.....und der Kannenwärmer sorgt absofort bei Silke 
dafür, daß der Tee nicht so schnell kalt wird.

Seid doch so lieb und schickt mir eure Adressen per E-Mail,
damit ich euch die Gewinne zuschicken kann.



Übrigens......die kleine hübsche Müslischale von der Auslosung habe ich vor kurzem bei der lieben Sabine
erstanden. Sie hat ganz wundervolle Sachen in ihrem Shop. Schaut doch mal rein ;o)))



Wie im letzten Post schon versprochen, will ich euch nun die Sachen zeigen, die aus der zerrissenen Jeans meines Mannes entstanden sind.

Da bei uns der Sohn ganz nach seinem Vater kommt, habe ich als erstes eine Jeans geflickt, deren Knie total durchgescheuert waren. 



Die "monströse" Stickdatei war in diesem Nähbuch, das ich mir vor kurzem gekauft habe. Einige werden es bestimmt kennen.


Aus dem oberen  Teil der Hosenbeine habe ich eine Stifterolle geschneidert, damit endlich etwas Ordnung auf dem Maltisch herrscht.



........sogar die Bastelschere hat noch Platz gefunden ;o)

Für weitere Ordnung im Kinderzimmer sorgen auch noch 2 Utensilos, die ich aus dem unteren Teil der Hosenbeine genäht habe......
.....und da unser Sprössling total auf Feuerwehrautos steht....

Besuch im Deutschen Museum München am 2. Januar 2012

....habe ich auf eines ein Feuerwehrauto genadelt ;o)


.....jetzt hängen beide in der Juniorsuite.....



.....das eine an der selbstgebauten Heizkörperverkleidung....

 ...beherbergt  nun die neue Stifterolle.....


(der Tisch und 2 der Stühle sind vom Schweden und wurden von meinen beiden Schwestern gepimpt. Den rechten Stuhl habe ich vom Sperrmüll eingesammelt und dann weiß angepinselt)


.....das zweite Utensilo hängt am Bett..... 



....damit Simon seine Gute-Nacht-Bücher immer gleich zur Hand hat.




Da bei uns zerrissene Jeans zu den ständig nachwachsenden Rohstoffen gehören, werde ich in der nächsten Zeit bestimmt noch einiges daraus machen.
Da fällt mir gerade ein, daß ich vor längerer Zeit ja schon mal aus meiner damaligen Lieblingsjeans eine Tasche, genauer gesagt einen Shopper, gemacht habe. Das Ergebnis will ich euch natürlich nicht vorenthalten.....





.........bei Grösse 46 hat dann auch wirklich eine Menge Platz *lach*


So......und nun lasse ich mich ein wenig "hängen"....

.....genau wie dieser Frosch hier......



....irgendwie macht sich bei mir schon "Frühjahrsmüdigkeit" breit.....

...obwohl ich eigentlich noch soooooooo viel vor habe....wie z. B. dieses Häkeldeckchen zu vollenden......

.....dafür brauche ich aber leider neues Garn....das ist mir nämlich ausgegangen.



Müde aber herzliche Grüsse
Lisa

Kommentare:

  1. hihi...ich hoffe, Du guckst glücklicher wie der Frosch beim Abhängen! ;-))) Na, da hast Du ja tolle Sachen verlost, und ich habs verschwitzt! :-((( Du bist soooo wunderherrlich kreativ, guuute Idee, die Jeans zu recycelt! Ich hab letztens auch eine recycelt...für ne Sixtysparty, hab ganz viele bunte Flicken draufgenäht, und üüüberhaupt nicht bedacht, das die Jeans mal so gut gepasst hat, da sie einen Stretchanteil hatte...nunja...ich hab dann letztendlich nicht reingepasst, SEUFZ...die Party war trotzdem toll und ich irgendwie ein Soft-Hippie, ohne die Jeans!Ich wünsche Dir einen wundervollen Abend, viel Spass beim Abhängen...und immer schön lächeln! ;-))) Eine dicke Umarmung, Biene♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kreisch !!!!!!Ich hab gewonnen!!!!!!!
      Och,ich freu mich sooooooooooooooooooooooooo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Herzlichee Grüße,Silke
      PS.Mail hab ich dir schon geschickt

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen.
    Da kann ich dir nur Recht geben,komme auch vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit.
    Hoffe das wird bald anders.
    Herzliche Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa,
    durch zufall hab ich Deinen Blog entdeckt und es gefällt mir sehr gut hier!

    Dein jeans-Recycling ist genial und das gehäkelte Feuerwehrauto ein kleiner Traum :O)

    Ich komm bestimmt wieder!

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wow, hab ich grad richtig gelesen?!
    Ich hab gewonnen *augenreib*
    *jubel*
    Mail geht direkt raus :)

    Tolles JeanyRecycling!!!

    LG
    Shiri

    AntwortenLöschen
  5. ohhhhhhhhhhhhhhhh jetzert seh ich s erst.. mei.. entschuldige.. kimm momentan met so dazu zum Schaun.. hach i gfrei mi ja so... woasst i kann nämlich überhaupts net nähen.. daher gfrei i mi über solchene Sachen besonders.. i schick dir dann glei mei Adress..
    i druck di und schick dir 8989898989898 Busserla..
    dei Suserl

    AntwortenLöschen

Schön, daß du dir Zeit nimmst und mir ein paar Zeilen schreibst. Ich freue mich sehr darüber :o)