Montag, 21. Februar 2011

Was lange währt.....

.....wird endlich gut :o))
Es hat ja schon Ewigkeiten gedauert bis ich eine Anleitung für die Filzschuhe zusammengeschrieben, Fotos gemacht und diese dann eingefügt habe. Genauso lang hat es jetzt gedauert bis ich endlich eine Möglichkeit gefunden habe sie ins Netz zu stellen.
Das war garnicht so einfach, weil ich ja Computertechnisch nicht gerade ein Genie bin.
Irgendwann habe ich dann die Lösung gefunden, die für mich optimal ist.
Ich will ja damit kein Geld verdienen, aber draufzahlen muss auch nicht sein, oder? 

gehts zur Anleitung
Den Link habe ich außerdem noch zusätzlich auf der rechten Seite im Blog unter *Meine Anleitungen* abgespeichert.....vielleicht werden es noch mehr ;o))




Bei uns im Haus sind überall Engel zu finden und auch hier im Internet bin ich schon auf einige Engel gestossen. Einer von ihnen ist das liebe Bienchen
Letzte Woche habe ich von ihr ein gaaaaaanz tolles Päckchen bekommen. 
Der Postbote muß immer schmunzeln, weil ich jedesmal mit weitaufgerissenen Armen auf ihn zulaufe, wenn er für mich ein Paket in den Händen hält.
Sabine hat mir 3 wunderschöne Kissenhüllen und eine süßes Vintage-Bild mit einem kleinen Mädchen drauf geschickt.
Ich hab mich gefreut wie ein Schneekönig, gleich mal nach passenden Inletts gesucht und ein wenig umgeräumt....



...das kleine Metallsofa stand zuvor im Schlafzimmer, aber für die Übergangszeit habe ich es in den Wintergarten gestellt. Die Kissenhüllen von Sabine passen ganz wunderbar dazu :o)))
Wenn die ersten Frühlingsstrahlen durch die Scheiben blitzen ist es hier nämlich schön warm und dann kann ich es mir in den Kissen gemütlich machen. 
Der Ausblick ist leider alles andere als schön....das Nachbarhaus ist nur einen Steinwurf entfernt.....manchmal muß man halt Abstriche machen :o(

Im Moment bearbeite ich meinen Mann, daß er hier einen neuen Boden verlegt, denn der PVC gefällt mir überhaupt nicht. Den hatten meine Schwiegereltern damals reingelegt und sollte eigentlich nur eine *Übergangslösung* sein.
Ein neuer Boden ist aber doch ein wenig aufwendig, weil wir einen Unterbau machen müssen mit einer Trockenschüttung und Trockenestrichplatten. Wir haben hier nämlich zum Teil ein wenig Gefälle, wegen des alten Balkons. Außerdem möchte ich gerne in den Ecken jeweils 2 Steckdosen im Boden verbaut haben, damit man auch mal eine kleine Lampe oder ähnliches anschließen kann, ohne daß man über diverse Verlängerungskabel stolpert.
Mal sehen, ob es dieses Jahr was wird.......ich arbeite dran ;o)))

Zum Abschluß gibts noch ein Foto von meinem kleinen Lausbua.
Wir waren mit ihm am Samstag auf einem Kinderfaschingsball.
Seitdem will er nur noch als Feuerwehrmann verkleidet durchs Haus hüpfen ;o)))


Naja, die Klamotten sind ein wenig zu groß, aber er wächst ja noch *hihi*

Ich wünsche euch eine schöne Woche

Lisa

Kommentare:

  1. Liebe Lisa!
    Dein kleiner Lausbua ist ja herzig!!! ;o) Ja, das Kostüm passt ihm sicher das nächste (oder sogar das übernächste) Jahr auch noch! Die Kissen sind ein Traum! Am Foto sieht der Boden aus, wie sehr edle Fliesen!
    GLG Gabriella

    AntwortenLöschen
  2. hihi, jetzt spricht ein Engel!♥ haha, ist das süüüß das Du mich einen Engel nennst, GrinsmalkurzüberbeideWangen! ;-))) Aber, guck mal kurz weg, damit ich mir kurz auf die Schulter klopfen kann: DIE PASSEN PERFEKT! Und dieses wundervollen Eisensofa steht dort 1A, ich würds dort lassen! TRAUMHAFT SCHÖÖÖN!♥ hihi, mein Tag ist gerrettet!
    Der Kleine ist ja echt ordentlich gewachsen! Und sooo niedlich in dem Feuerwehrmannkostüm!♥ Ich bleib jetzt noch ein wenig hier sitzen, weil sooo schöön ist, und mach mal die Kissen knautschig! 1000 Bussis, Biene ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ach, und dauf den Bilder sieht der Boden echt schick aus, hat was mediterranes!♥

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Lisa..
    und mein erster Gedanke war.. wow der Boden sieht klasse aus..
    Mensch du hast es aber auch wirklich wunderschön.. gefällt mir irre gut..

    Und Melissa und ich haben uns wirklich abgesprochen ;O)) Sie hat mich auf die Idee gebracht.. Ich hatte so einen Post schon vor einiger Zeit mal..
    hi hi.
    einen tollen Wochenstart..
    ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lisa,
    der kleiner Feuerwehrmann ist so niedlich, der dürfte zu mir zum Löschen kommen ;)
    Auf den ersten Blick dachte ich, du hättest Fliesen im Wintergarten. Also ich finde es auch schön - aber wenn frau sich was in den Kopf gesetzt hat, oder?! ;))
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lisa,
    da hast Du aber wunderschönes Kissenhüllen vom Bienchen zum Geburtstag bekommen :0) Das sind genau meine Farben..Ich bin momentan total auf dem Beige-Trip ;0) Sie schauen so schön auf dem Eisenbett aus. Den Boden im Wintergarten finde ich persönlich nicht schlecht. Und der kleine Feuerwehrmann ist sowas von süß.
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Lisa,
    die Kissen sind ein Traum und dein tolles Sofa gefällt mir auch total.Ich finde deinen Boden doch schön.Ich finde er hat was.Dein Kleiner ist aber auch zu süüüß!Vielleicht wird er ja später ein echter Feuerwehrmann(lach)
    Ich freue mich sehr,dass dir meine Tasche gefällt.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  8. Oh liebe Lisa, ich hoffe Du lässt das Metallbett jetzt immer im Wintergarten stehen. Genau da passt es hin!

    Dein Feuerwehrmann ist zu goldig!

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Lisa,

    die Anleitung sieht super aus, vielleicht verstehe ich es dann einmal,
    für Strick und Häkel Anfänger ist das nicht immer so einfach mit den Anleitungen. Super super, wenn ich es geschafft habe dann Stelle ich das Ergebnis auch sofort ein :)

    liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. Lisaaaa!!! Die Anleitung ist der Oberhammer!
    Da hast Du Dich aber wirklich ins Zeug gelegt!!! DANKESCHÖÖÖN!!!!!

    Die Kissen sind traumhaft!!! Und sie passen absolut perfekt!!

    Und mein kleiner Lieblingssimon!!! Ich könnt` ihn durch den Bildschirm knutschen!!!!
    Ich vermisse ihn richtig!!!!

    GGGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  11. Ich will Feuerwehrmann werden, ich will Feuerwehrmann werden!!! ;)))
    Super Süß, der kleine Mann.
    Die Kissen sind ein Traum!!!
    ♥-liche Grüße, Regina.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lisa,
    mein Mann staunt nur über die netten fremden Geburtstagswünsche. Danke dafür, so is halt Blog, zum Glück.

    Übrigens finde ich gar nicht, dass Du technisch unbegabt bist, überhaupt nicht !!! kommt doch alles super gut !!!

    Und Dein kleiner Feuerwehrhauptmann, ist das schöööön, ist der süüüüß, nutze die Zeit,meiner ist schon über 1,80m, huuuäääh,und will jetzt mal Pilot werden, mal sehen, ob das anhält...

    gggggggglg Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Lisa, der Boden ist der Hammer und solche Kissen hätte ich auch gerne...der kleine Feuerwehrmann ist zuckersüß!! LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lisa
    Jetzt muss ich mich definitiv Filzwolle zulegen :o)) Vielen Dank für Deine Mühe mit der Anleitung, habe kurz reingeschaut. SUPER!!!
    Und Dein kleiner Feuerwehrmann ist ja zuckersüss:)))
    Wünsche Dir eine schöne Restwoche!
    Grüessli Helena

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, liebe Lisa,

    auch Dir danke ich für soooo liebe Worte und Trost,irgendwie geht mir der kleine Kerl gar nicht aus dem Kopf. Ich hab hier im Blog aber sooooo nette Mädels / Dirndl kennengelernt, da kann man nur staunen !!! einfach Herzensmenschen und da wird bald ein dicker Danke Post fällig, nicht?

    gggggggggggglg Claudia

    AntwortenLöschen

Schön, daß du dir Zeit nimmst und mir ein paar Zeilen schreibst. Ich freue mich sehr darüber :o)