Dienstag, 18. Januar 2011

Hüftgold....

Oje...da war ich heute Morgen in der Bäckerei und wollte eigentlich nur 1 Breze (!)  für meinen kleinen Sohn kaufen, weil ich sonst nichts Zuhause hatte. Am Dienstag Vormittag sind wir immer in der Spielgruppe. 
Tja, und was sehe ich dort in der Theke liegen? Soooo viele leckere Krapfen!!
Sie haben mich regelrecht angefleht: "Nimm uns mit, nimm uns mit!!"
Da habe ich mich doch glatt erweichen lassen und 2 Nougatkrapfen aus den Fängen der Bäckereifachverkäuferin gerettet...
...dazu gibts einen ebenso leckeren Cappu...
...mit etwas Zucker, aus dieser süßen Dose.
Von dem Porzellan habe ich nur 2 Kaffegedecke, das Zuckerdöschen und 2 Eierteller.
Zusammen mit Teilen eines anderen Röschengeschirrs habe ich auf dem Flohmarkt nur 1 Euro dafür bezahlt.
Der Verkäufer war schon am einpacken und wenn ich es nicht genommen hätte, dann wäre es im Müll gelandet. Viel zu Schade, wie ich finde.

Jetzt will ich euch noch schnell zeigen, was aus den gehäkelten Hausschuhen geworden ist.
Nachdem ich sie bei 60° mit Feinwaschmittel in der Maschine gewaschen habe, seht ihr hier das Ergebnis...
Die sehen doch garnicht schlecht aus, oder?....und von der Größe her passen sie auch :o)
Ich werde die nächsten Tage nochmal welche machen und dabei eine Anleitung zusammenschreiben.
Wegen einiger Fragen, hier noch ein kleiner Nachtrag: Die Sohle wird noch mit Latexmilch in 2-3 dünnen Schichten eingestrichen. Dann ist sie rutschfest und somit auch für Laminat und Fliesen geeignet ;o)

Achja....es gibt noch was zu berichten...
Vor ein paar Tagen kam ein Paket, auf das ich mich sehr freute.
Darin waren meine ersten Webetiketten :o))
Hoffentlich komme ich in den nächsten Tagen zum nähen, dann werde ich gleich welche *vernadeln*

Bis bald
Lisa

Kommentare:

  1. Liebe Lisa,
    Dein Kaffeegedeck ist ja traumhaft schön!!!!!
    Und so ein "Krampfkuchen" (so sagt mein kleinster Sohn immer zu Krapfen) würde mir jetzt auch sehr gut schmecken.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa ,
    wunderschön ist Dein Kaffeegedeck ;-)))
    Ooooooh leckere Krapfen und einen Kaffee ... das würde ich jetzt auch seeehr gerne mögen mir !!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Liserl,
    ich finde auch, daß man sich mal was gönnen muß. Bei uns heißen die Dinger übrigens Kreppel und es kommmt vor, daß mein Filius schon mal eine Tüte alleine verdrückt (wird auch schon 11 nächste Woche, in dem Alter ist das anscheind so ??).
    Dein Kaffeegedeck ist der Hammer, so romantisch.
    Schade, daß wir im ganzen Haus nur Laminat und Fliesen haben, sonst würden mir die "Schlappen" auch gefallen.
    Sei ganz ließ gegrüßt und genieße den Tag ♥
    Micele

    AntwortenLöschen
  4. oh wie lecker...auf den hätte ich auch Lust gehabt!! Dein Gedeck ist wirklich herzallerliebst!! lg

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Lisa
    mhhhh.....da komme ich ja gerade richtig, lecker:)) Und wie gut, dass Du das schöne Röschengeschirr vor dem Müll gerettet hast, wäre jammerschade darum gewesen!
    Deine Hausschuhe sind sehr schön geworden, die Farbe gefällt mir auch sehr gut!! Ich bin im Moment etwas handarbeitsfaul:(( Ich hoffe, Du findest Zeit und Freude um Deine neuen Etiketten zu vernähen.
    Grüessli Helena

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebe Lisa,
    mhhhmm wie lecker. Jeztzt einen Cappu und dazu so ein leckeres Teilchen wäre schon was.
    Und dazu noch auf diesem hübschen Geschirr !
    Laß es Dir gutgehen !
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  7. Hallo mein Rosenrot♥
    jetzt hast du mir die Nase aber ganz schön lang gemacht, mmmmh lecker, aber ich darf ja nicht :(
    Da schaue ich mir dann halt deine Bildchen an, die sind kalorienarm :)

    Deine Hausschuhe sind SUPER geworden. Kommt da noch ne Sohle dran, oder kann man einfach so loslaufen? Ich bin ja immer so ein Barfußläufer, aber bei denen würde ich echt schwach werden :)

    Bussili

    Schneeweißchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lisa,

    ich muß gerade sehr schmunzeln...

    Bin gerade noch fix los, weil wir kein Brot mehr hatten... Und mir ging es ebenso wie Dir... Lachen mich doch die letzten drei Berliner an... ;) Da ich nach dem essen immer großen HUNGER auf Süßes habe, mußten sie natürlich mit....

    Dein Porzellan ist Herzallerliebst!!! Komme ich Dir moppsen...

    Wünsche Dir einen schönen Abend, herzliche Grußches, Bettinsche

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine Süße!
    Das mit dem Krapfen hast jetzt voll mit Absicht gemacht... Stimmts??? Jetzt habe ich wieder sooooo hunger:((( Und das um diese Uhrzeit:(((
    Deine Hausschuhe sind der Knaller!
    Sowas könnte ich nie!
    Sag mal... diese Webetiketten... hättest Du die Dir nicht selbst machen können???
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lisa.)))

    ich bin schon unterwegs mmmmmhh lecker .))
    deine Zuckerdose ist ja entzückend.)))wie die kleinen Schühlein.

    wünsche dir eine schöne Woche liebe Lisa

    bis bald

    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Lisa,

    du bist ja gemein, hier so leckere Krapfen einzustellen ;)
    Mir geht es immer nicht anders beim Bäcker..... gerade jetzt haben die ja tausende von Sorten an Krapfen. *lecker*
    Die Schühchen sind ja allerliebst! Wenn ich doch nur häkeln könnte..... aber ich kann es nicht!!
    Mit den Etiketten habe ich die Tage auch schon eine Seite gesucht aber bisher nichts passendes gefunden. Wo hast du die denn machen lassen, wenn ich fragen darf??
    Wünsche dir noch einen wundervollen Mittwoch.
    gggglg Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Du Liebe..
    mmmmmmmmmmmhh Krapfen lieb ich.. ich liebe sie mit Punschfüllung.. ohhhhhh mein Gott.. jetzt hast du mich ganz narrisch gemacht *kicher*

    Und Deine Schühchen sind einfach nur genial ;o))))
    einen kuschligen Abend Dir Lieben..
    gggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  13. liebe Lisa,

    hab gerade Dein Blog entdeckt und .....ER GEFÄLLT MIR SEHR GUT !!!

    hab leider nicht so Zeit, bis später mal

    liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Servus Lisa...mei host extra 2 Krapfen kauft und i bin ned kema;-)

    i hoff, Du host as schmecka lossn, i hob gesdan a a ganze Schachtel Keksal leergrammt---manchmoi gähts ned anders!

    i bin a am Dienstog in der Krabbelgruppe, aba leider ganz weit weg vo Dia-des war sche, wenn ma mitnand "krabbeln"kanntn...aba da Simon is ja scho a großa, dea kimmt ja sicher scho in Kindergarten des Johr...

    Bussal, Eva

    AntwortenLöschen

Schön, daß du dir Zeit nimmst und mir ein paar Zeilen schreibst. Ich freue mich sehr darüber :o)